Novità

500 Jahre Thomas Schöpf

Novità - luglio 30, 2019 - Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek Münstergasse

Thomas Schöpf war Berner Stadtarzt und sein Name steht für die grosse Karte der Stadtrepublik Bern aus dem Jahr 1578. Er wurde 1520 in Breisach geboren. Die Universitätsbibliothek Bern, deren Entstehung in dasselbe Jahrzehnt fällt, nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, an die herausragende Leistung der Schöpfkarte mit einer... Continua

St. Galler Globus goes digital

Novità - novembre 22, 2018 - Zentralbibliothek Zürich - Kartensammlung

Vor gut zehn Jahren wurde der St. Galler Globus hinsichtlich der Arbeiten zur Herstellung der Replik für die Stiftsbibliothek St. Gallen digital aufgenommen. Diese Bilder können dank einer seither verbesserten Technologie durch das ETH-Institut für Geodäsie und Photogrammetrie zu einer Kugel zurückprojiziert werden. Zurzeit wird die konvexe Oberfläche in... Continua

St. Galler Kartenschätze

Novità - settembre 04, 2018 - Zentralbibliothek Zürich - Kartensammlung

Zu den wertvollen kartographischen Beständen des Kantons St. Gallen ist ein Heft der Fachzeitschrift Cartographica Helvetica erschienen. Es baut nicht nur auf zum Teil einzigartigen Dokumenten und Objekten auf, sondern bezieht sich auch auf drei wichtige Ostschweizer Standorte von Kartensammlungen: die Stiftsbibliothek St. Gallen, die Kantonsbibliothek Vadiana und... Continua

Open Data bei digitalisierten Karten

Novità - dicembre 01, 2016 - Kartenportal

Die beiden Plattformen e-rara.ch und e-manuscripta.ch öffnen den Weg für Open Data: Seit dem 1. Dezember 2016 wird auch bei den digitalisierten Karten, wo immer möglich, die Public Domain Mark 1.0 oder CC BY-SA 4.0 Lizenz verwendet. Die Karten können also für wissenschaftliche, private, nicht kommerzielle und kommerzielle... Continua

Neuerscheinung zu Gerhard Mercator

Novità - giugno 30, 2016 - Zentralbibliothek Zürich - Kartensammlung

Der neu erschienene Band nähert sich dem Gelehrten und seinem Werk im Kontext mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Diskurse. Ein Aufsatz von Martina Stercken beleuchtet Mercators Weltkarte von 1569 aus einer in der Kartengeschichte bisher noch wenig bekannten Perspektive. Nachdem sich Jerry Brotton vor ein paar Jahren schon Gedanken machte... Continua

La nuova carta nazionale 1:10'000 diventa il nuovo riferimento

Novità - giugno 13, 2016

Per la prima volta, una nuova carta topografica che copre tutto il territorio svizzero verrà creata in maniera completamente automatizzata utilizzando i dati più recenti del modello topografico del paesaggio di swisstopo e pubblicata in formato digitale con cadenza annuale. I settori dell’amministrazione, dell’economia, delle scienze ed il... Continua

Frisch saniert

Novità - maggio 19, 2016

Eröffnung der Bibliothek Münstergasse Ende November 2013 haben wir die Zentralbibliothek für den Umbau geschlossen. Am 30. Mai 2016 eröffnen wir die frisch sanierte und neu konzipierte Bibliothek Münstergasse: mit heller und transparenter Architektur, neuen Lernräumen, dem Café Lesbar, mit neuen Dienstleistungen und Kursangeboten. Continua

Festungskarten: Geheime schweizerische Militärkarten 1888–1952

Novità - maggio 16, 2016 - Kartenportal

Neuerscheinung (lieferbar ab 16. Mai 2016) Martin Rickenbacher, «Festungskarten: Geheime schweizerische Militärkarten 1888–1952», Murten; Cartographica Helvetica (52), 2016. 63 Seiten mit 57 teils farbigen Abbildungen, Format A4, broschiert, CHF 25.00, inkl. Versandkosten (nicht über den Buchhandel erhältlich). Inhalt Weil von den Geschützen der geheimen Schweizer Festungen keine direkte... Continua

Restaurierungsprojekt Reliefsammlung

Novità - aprile 26, 2016 - Alpines Museum der Schweiz, Bern

Das Alpine Museum (alps) hat im Juli 2015 ein Restaurierungsprojekt für die Reliefsammlung gestartet. Bis Ende 2016 wird eine erste Auswahl von zwölf Landschaftsreliefs (insgesamt 25 Teile) gereinigt, konserviert und restauriert. Darunter befinden sich Werke von Xaver Imfeld, Leo Aegerter, Simon Simon, Eduard Beck, Joachim E. Müller Charles... Continua

UB Basel stellt Karten in Wikimedia Commons zur Verfügung

Novità - settembre 29, 2015 - Uni Basel - UB Hauptbibliothek

In Zusammenarbeit mit Wikimedia CH und dem Wikipedian in Residence hat die Universitätsbibliothek Basel den Upload von 557 digitalisierten Karten aus dem 16. bis Ende des 18. Jahrhunderts abgeschlossen. Die Dateien sind in hoher Auflösung (.tif) in Wikimedia Commons unter der Kategorie UB Basel Maps verfügbar. Die Bilder... Continua

$title$

$display_category$ - $display_date$ - $display_author$

$content$ Continua